Oktober 11, 2023

Aus der Sitzung des Ortschaftsrats am 04. Oktober 2023

Bericht des Ortsvorstehers Herr Hägele


Freibadsaison 2023

Für die verkürzte Badezeit im Freibad in Steinenberg war die Saison (mit Verlängerung im September) sehr erfolgreich. Mehr als 10.000 Badegäste aus Nah und Fern haben unser nun wieder schmuckes Freibad besucht.
Auch Badegäste aus anderen Städten und Gemeinden sind zu Dauerschwimmern mit Jahreskarten in unserem Freibad geworden.
Dank den engagierten Schwimmmeistern, den Helferinnen und Helfern unseres Fördervereins und der neuen Pächterin unseres Freibadkiosks war das Badevergnügen für unsere Gäste perfekt. Auch die Veranstaltungen im Freibad mit der Schlussveranstaltung, dem Hundebadetag, waren perfekt organisiert und bestens besucht.


Feuerwehrgerätehaus

Am 4. Oktober wurde mit den Sanierungsarbeiten des Feuerwehrgerätehauses in Steinenberg begonnen.
Sanierung der Küche in der Mehrzweckhalle in Steinenberg
Die Sanierungsarbeiten stehen nun vor dem Abschluss.


25. Weihnachtsmarkt 2023

Bereits am 17. Juli 2023 haben sich die Weihnachtsmarktteilnehmerinnen und -teil-nehmer zu einer ersten Besprechung im Ortsamt getroffen.
Über viele Jahre hat Frau Gisela Stirm die Organisation unseres Weihnachtsmarktes maßgeblich mitgestaltet. Dafür dankt ihr der Ortschaftsrat ganz herzlich. Sie übergibt die Koordination an Frau Beatrice Massari, welche das Programm für den diesjährigen 25. Steinenberger Weihnachtsmarkt aufgestellt hat.
Am 9. Oktober um 19:00 Uhr treffen sich die Marktteilnehmerinnen und Marktteilnehmer im Ortsamt zur endgültigen Absprache der Organisation.


Ausblick auf 2024

Frau Massari wird mit Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern wieder einen Osterbrunnen in Steinenberg schmücken.


Starkregenrisikomanagement

Regenwetterlagen, die längere Zeit stabil über einen Bereich verbleiben, und Starkregenfälle, bei denen in sehr kurzer Zeit sehr viel Niederschlag fällt, führen immer öfter zu extremen Überflutungen.
Wie die Bevölkerung hiervor besser geschützt werden kann und private Gebäudebesitzer mit eigenen Schutzmaßnahmen Vorsorge treffen können, hat das Ingenieurbüro Winkler und Partner im Auftrag der Gemeinde in einem Handlungskonzept erarbeitet.
In einer Starkregengefährdungskarte für Steinenberg werden zu erwartende Überflutungsbereiche bei einem außergewöhnlichen Starkregenereignis dargestellt.

In einem Handlungskonzept für Steinenberg werden mögliche bauliche Maßnahmen vorgeschlagen:

- Einbau von leistungsfähigeren Straßeneinläufen in der Obersteinenberger Straße, Rebenstraße, Römerstraße und in der Schorndorfer Straße,

- technische Maßnahmen in der Kanalstraße und im Lenzweg, wie z. B. vorhandene Gräben und Einlaufbauwerke zu optimieren.

Ebenso werden Schutzmaßnahmen für private Gebäude, wie höhere Lichtschächte und Barrieren an Kellerabgängen usw. aufgezeigt.

Der Ortschaftsrat begrüßt die Initiative zum Starkregenrisikomanagement und wird die angedachten Handlungskonzepte regelmäßig in seinen Sitzungen behandeln. Für sehr wichtig wird die regelmäßige Pflege der Einrichtungen und technischen Maßnahmen, sowie die Information der Bürgerinnen und Bürger erachtet.

Die Gemeindeverwaltung wird eine eigene Homepage erstellen, auf der für die Bürgerinnen und Bürger die wichtigsten Fragen zum Thema Starkregen behandelt werden.

Die „Starkregengefährdungskarte Steinenberg (Außergewöhnliches Ereignis)“ und eine Karte zum „Handlungskonzept - Mögliche bauliche Maßnahmen“ werden im Schaukasten des Ortsamtes ausgehängt.


Die Anfragen befassten sich mit:

Boulebahn auf dem Ortsamtsplatz

Aus der Mitte des Ortschaftsrates wurde nochmals auf die in Eigeninitiative praktisch neu angelegte Boulebahn hingewiesen. Leider wird die Boulebahn trotz Hinweisschild als „Sandkasten“ bespielt und dadurch wieder sehr uneben. Die Eltern der spielenden Kinder werden gebeten, ihre Kinder in der hierfür vorhergesehenen Sandfläche spielen zu lassen.


Übrigens: Die Sandfläche auf dem Spielplatz beim Ortsamt wurde mit einem Sonnenschutzsegel ausgestattet.


Hinterlassenschaften von Katzen in den Sandkästen der Spielplätze

Es wurde angeregt zu überprüfen, ob hier Sand eingesetzt werden kann, der Katzen von der Benutzung der Sandflächen als Katzenklo abhält.

Das könnte Sie auch interessieren:

April 26, 2024

Einladung zur öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats am Montag, den 06.05.2024

April 25, 2024

Was kann ich im Ortsamt alles erledigen? Ein Überblick

Senden Sie uns Ihre Anfragen und Ideen

Wenn Sie bemerken dass etwas fehlt, oder es ein Thema gibt über das wir berichten sollten, dann senden Sie uns gerne Ihre Anfrage an
post@steinenberg.info